Top

AdWords

Der Begriff AdWords kann von den englischen Worten „adverts“ (Anzeigen) und „words“ (Wörter) abgeleitet werden.
Adwords ist ein Online-Werbesystem, das vom Internet-Konzern Google im Jahre 2000 eingeführt wurde.

Durch Google AdWords können Werbetreibende Anzeigen schalten. Diese orientieren sich an den Eingaben der Suchenden auf der Suchseite von Google und auf den Seiten der Werbepartner.

Keywords (Schlüsselwörter) sind das wichtigste Element von Google AdWords. Durch sie kann ein Werbetreibender bestimmen welche Anzeigen wann sichtbar sind. Diese Anzeigen werden dann angezeigt, die die eingebuchten Schlüsselwörter in ihrer Suche bei Google eingegeben haben. Dadurch wird die Anzeige zielgenau an mögliche Kunden gerichtet.

Die häufigste Form der Google Anzeige ist eine Textanzeige. Diese besteht aus einer Überschrift (max. 25 Zeichen), einer Beschreibung (2 Zeilen – jeweils 35 Zeichen) und einem Verweis auf die Zielseite.

Zurück

© 2020 sixtmedia Onlinemarketing